Gerade angekommen und gleich Katatrophenalarm

Veröffentlicht auf von Holland Urlaub

Heute sind wir zum ersten Mal in diesem Jahr zu unserem Mobilheim gefahren. Gut, der Campingplatz sieht noch recht winterlich aus, es ist kaum Grün zu sehen und Badewetter ist auch noch nicht. Aber der Mensch hat Urlaub und die Katzen wollen raus. Dachten wir, aber eigentlich hängen die faulen Viecher nur im Wohnwagen rum und wärmen sich auf.

Sonst hat sich hier einiges getan, die Sanitäranlagen sind renoviert worden und am Eingang gibt es eine neue Anlage, die via automatischer Erkennung des Fahrzeugkennzeichens die Zufahrt zum Campingplatz, sorry Aquaresorts, regelt. Laut Aussage des Betreibers ist dies eingeführt worden um die melderechtlichen Auflagen der Niederlande zu erfüllen...

Sicher hätte sich hier einige Leute eher über eine Drainage gefreut, einige Mobilheime und Chalets sind wieder nur mit Gummistiefeln zu erreichen. Viele der angereisten Wohnmobile stehen wieder auf den Parkplätzen um nicht im ehemaligen Meeresboden zu versinken. Naja, irgendwann wird es wohl mal passieren, dass die Betreiber des Campingplatzes es in den Griff kriegen.

Kommentiere diesen Post