Ausflug in die Walibi-World in Flevoland

Veröffentlicht auf von Holland Urlaub

Das schöne Wetter hat uns heute zur Walibi World in Flevoland getrieben. Dank der Ruhrtop-Card war der Eintritt frei. Um kurz nach 10.00 Uhr war der Park schon recht gut gefüllt, schon auf dem Parkplatz waren erstaunlich viele Kennzeichen aus dem Ruhrgebiet zu sehen. Haben die etwa alle diese Karte?

Das Personal war freundlich wie immer, das hat quer durch all die vielen Parkbetreiber mittlerweile Tradition. Schade dass weder etwas Neues dazu gebaut wurde, noch mal ein wenig Geld für neues Theming in die Hand genommen wurde. Die gute alte Via Volta steht verwaist ohne Zug herum, einige andere liebgewonnene Attraktionen standen still. Möge der jetzige Besitzer das Glück eines schönen Sommers haben um im nächsten Jahr wieder vorne mitzuspielen.

Trotzdem war der Besuch - wie jedes Jahr - ein Riesenspaß. Drei mal Goliath, zwei mal XPress und drei mal der Wooden Coaster (wie heißt der jetzt eigentlich?). Wer also mal in die Nähe von Dronten in Flevoland kommt: Der Besuch ist ein absolutes Muss.

Kommentiere diesen Post