Softeis Sensation in den Niederlanden

Veröffentlicht auf von Holland Urlaub

Unser Ausflug nach Texel hielt auch noch eine sehr interessante Überraschung für uns bereit: Eine Softeisbude mit 24 Geschmacksrichtungen. Musste natürlich sofort ein Test gemacht werden. Zitrone und Tiramisu sind uneingeschränkt zu empfehlen.

Interessant ist die Zubereitung dieser Leckerei. In einen Becher wird eine kleine Menge Sirup der entsprechenden Sorfte eingefüllt, danach kommt normales Softeis obendrauf. Das ganze wird mit einem speziellen Mixer durchgerührt und fertig. Die Konsistenz ist nach dem Rühren etwas fester als die eines normalen Softeis, aber immer noch sehr gut.

Bei nächster Gelegenheit werden die nächsten Sorten getestet. Mandel, Aprikose, Apfelkuchen, Blaubeere, Papaya, Melone und viele weitere Sorten machen verdammt neugierig auf mehr.

Die Anbieter sind übrigens recht leicht am auffälligen, pinkfarbenen Werbebanner zu erkennen.

Hier mal der Link zu den 24 Sorten Softeis (Nein, ich krieg kein Geld dafür!)

Kommentiere diesen Post